Dienstag, 10. Mai 2011

Ressourcenkrise revisited

In diesem Interview sagt Fatih Birol, Chef der IEA (International Energy Agency):


"We think, that the crude oil production has allready peaked in 2006"
Lesern meines Blogs mag die Tragweite dieser Aussage bewusst sein, die Öffentlichkeit scheint diese Tatsache weiterhin zu ignorieren.

Hier weiterlesen (Der Bilck aus der Ferne in Kürze)

Kommentare:

  1. Unterstuezend moechte ich diesen Verweis auf einige eindrucksvolle Graphen beisteuern.

    http://rwer.wordpress.com/2011/05/10/how-long-will-it-last-4-graphs/

    Herzliche Gruesse
    Georg Trappe

    AntwortenLöschen
  2. Der Mensch ignoriert am liebsten alles, was ihm nicht gefällt - und Peak Oil gehört definitiv dazu!

    Außerdem warum warten, bis Öl unbezahlbar wird - ist doch besser, heute noch besonders viel Auto zu fahren, irgendwann geht's dann eh nicht mehr.

    Dies ist selbstmurmelnd NICHT meine Einstellung (hab kein eigenes Auto, aber viele "Stattautos") ...

    SN
    PS: blogspot ist doof, warum wird hier ein Wordpress Account angeboten, die Verwendung aber immer zu einem Fehler führt! Konkurrenz - erbärmlich!

    AntwortenLöschen